2021

Inhalt: Theaterverein dankt der Kindertagesstätte • Ein paar Fragen an… (Interviews mit Mitgliedern der Walberla-Bühne) • Walberla-Bühne spendet für Flutopfer • Die Walberla-Bühne hat eine neue Vorstandschaft und ein neues Ehrenmitglied • Statisten bei der Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchehrenbach


Theaterverein dankt der Kindertagesstätte

2020 war ein Jahr, in dem die Walberla-Bühne Kirchehrenbach e. V. leider nicht ihr Publikum mit einem lustigen Theaterstück unterhalten konnte. Was Sie aber kann, ist DANKE sagen. Kurz vor dem erneuten Lockdown überreichte 1. Vorstand Oliver Hieber an die Kindertagesstätte Kirchehrenbach ein kleines Dankeschön. Damit soll gewürdigt werden, was unter strengen Hygienevorschriften und mit viel Verantwortung für viele Kinder geleistet worden ist. Nicht vergessen werden sollte auch, dass Notbetreuung angeboten wurde, während andere Berufsgruppen bereits ins Homeoffice geschickt worden sind. Gerade in den Medien haben Kindertagesstätten nach den Diskussionen um Unterricht an den Schulen in Zeiten der Pandemie nur relativ wenig Würdigung erhalten – trotz enormer personeller und logistischer Anstrengungen. Aus diesem Grund sagt die Walberla-Bühne „Danke!“.

 


Ein paar Fragen an…

Die einzelnen Interwiews findet ihr auf unserer Facebook- und Instagram-Seite! 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Walberla-Bühne spendet für Flutopfer

Die Walberla-Bühne Kirchehrenbach e. V. konnte heuer coronabedingt nicht auftreten. Dennoch wollte der Verein den Flutopfern in der Eifel finanziell helfen.

Durch einen Zeitungsartikel wurde die Vorstandschaft auf eine Spendenaktion in Heroldsbach aufmerksam. Die Aktion wird von Kerstin Kupfer zusammen mit der Gemeinde und der Feuerwehr Heroldsbach/Thurn organisiert. In Euenheim (Eifel) habe man Angehörige und könne bestätigen, dass jede Hilfe ankomme und dringend benötigt werde – so Kupfer. Am 07.08.2021 hat die Walberla-Bühne den Scheck über 500 € überreicht.

 

Die Walberla-Bühne hat eine neue Vorstandschaft und ein neues Ehrenmitglied

Oliver Hieber (l), Karin Postler (m) und Alice Pleyer (r)

Am Samstag, den 02.10.2021 fand um 19:00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Walberla-Bühne Kirchehrenbach e. V. mit Neuwahlen statt. Die Mitglieder trafen sich dazu im Sportheim Kirchehrenbach.

Oliver Hieber und Alice Pleyer wurden bei der Wahl als 1. bzw. 2. Vorstand wiedergewählt. Nachdem sich Karin Postler nicht mehr für den Posten des Kassiers aufstellen ließ, wurde Jasmin Postler für das Amt vorgeschlagen und gewählt. Sabrina Meußel übernimmt nach der Wahl den Posten der Schriftführerin, welcher zuvor von Elke Albert ausgefüllt wurde. Christine Gebhardt wurde wieder zur Jugendleiterin gewählt. Beisitzer nach zwei Wahlgängen sind Elke Albert, Stefanie Ohlwerter, Claudia Götz und Roland Postler.

Nach der Wahl stellte 1. Vorstand Oliver Hieber den Antrag, Karin Postler wegen ihres langjährigen Engagements für den Theaterverein zum Ehrenmitglied zu ernennen. Die anwesenden Mitglieder stimmten einstimmig dafür. Sichtlich gerührt bedankte sich Karin Postler bei den Anwesenden.

Die Vorstandschaft gab zudem bekannt, dass die Theateraufführungen für 2022 in Planung sind. Details müssen aufgrund der Coronapandemie noch geklärt werden.

 

Statisten bei der Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchehrenbach

Am Freitagabend (05.11.2021) waren Olli und Claudia von der Walberla-Bühne bei einer Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchehrenbach als Statisten dabei.

Den Bericht zur Übung findet ihr auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Kirchehrenbach.

 

2020 • Berichte •  2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.